Familie P

Psychotherapeutische Praxis
für Kinder und Jugendliche

Jutta Pritsch M.A.

...

...

...

Mein Angebot

Behandelt werden:

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, in der Regel bis zum vollendeten 21. Lebensjahr, bei Bedarf unter Einbeziehung der Bezugspersonen.

Es umfasst alle psychischen Störungen des Kindes- und Jugendalters wie z.B.:

  • Aufmerksamkeitsprobleme und hyperkinetisches Verhalten beim Vorschul-/Schulkind
  • Entwicklungsstörungen schulischer Fertigkeiten
  • Verweigerndes oppositionelles Verhalten
  • Ängste und Depressionen
  • Einschlaf-, Durchschlafstörungen
  • Körperliche Beschwerden ohne organischen Befund (somatoforme Störungen)
  • Chronische körperliche Erkrankungen wie Asthma, Neurodermitis (seelische Faktoren)
  • Zwangsstörungen, Tics, Trichotillomanie
  • Selbstverletzendes Verhalten
  • Essstörungen
  • Anpassungsstörungen und akute Belastungsreaktionen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

  Mehr Infos zum Datenschutz